Publisher Cover

→ Ausgangslage
Für das Branchenmagazin «PUBLISHER» hat Heidelberg die Möglichkeit, den Umschlag entsprechend dem Thema gestalten zu lassen.
Das Thema «digitale Transformation» soll grafisch interpretiert werden.

→ Insight
Die «digitale Transformation» ist ein Veränderungsprozess, der die gesamte Gesellschaft betrifft. Unternehmen müssen immer schneller und flexibler werden. Sie müssen ihre Prozesse überdenken und die Geschäftsmodelle weiterentwickeln. In diesem Veränderungsprozess ist es umso wichtiger, sich seiner Identität und Wurzeln bewusst zu sein. Nur wer weiss, wo er steht und wer er ist, kann sich in die richtige Richtung verändern, bewegen und weiterentwickeln.

→ Umsetzung
Auf der Basis der Idee der eigenen Identität in der «digitalen Transformation» soll ein Cover kreiert werden, welches die Leser persönlich abholt und anspricht. . Wandel ermöglicht auch immer Innovation: Mit einfachen Mitteln Neues und Unerwartetes zu erschaffen. Mit der Möglichkeit der Personalisierung, soll jeder Leser einen eigenen Umschlag erhalten. Doch nicht wie üblich mit Namen des Abonnenten, sondern mit einer eigens geschaffenen Visualität. 20 verschiedene Umschläge sollen die unterschiedlichen Ausgangslagen jedes einzelnen in der «digitalen Transformation» symbolisieren.

PUBLISHER_OVERVIEW_allPUBLISHER_OVERVIEW_all

→ Art Direction/Design: Lukas Binggeli